Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

La vita toscana

Den Artikel vorlesen lassen
Voiced by Amazon Polly

Auf da Vinci’s ausgetret’nen Pfaden
wandeln wir auch heute unbeirrt.
Verstehen wenig, weil durch Papstes Gnaden
Nur italienisch hier gesprochen wird.

Der Duft von Pinien, Pfirsichen, Zypressen
Liebkost der Städter Nase sehr.
Sind wirklich jeden Tag hier vollgefressen,
Mit Pizza, Pasta, Eis, viel Obst und mehr.

In Poppi, Siena, Florenz und Arezzo,
genießen wir die Wiege der Renaissance,
Ein unvergleichlich schönes Intermezzo
aus Malerei, Geschichte, Wissenschaft und Tanz.

Die lauen Abende beenden
Hier ein, zwei Gläschen besten Weins.
Drum wollen wir Euch folgendes nur senden:
Toskana – Ort genießerischen Seins.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 − zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.