Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Urlaub im Boarischn Woid

Den Artikel vorlesen lassen
Voiced by Amazon Polly

Erst jüngst verweilten jung und oid
der Sippe Kempe zu Preißn
gonz tief im Boarischn Woid.
’s is warm und droggn, net feicht un koid
und des wui scho wos heißn.

Mia wandern hia auf Berg und Oim,
begrüßn Schofe und Kühe.
Der Blick auf Enzian und Hoim –
so stehst in jedem zwoaten Psoim –
is Wert de große Mühe.

Mia tobn vui und leckn Ois
und doa eich gonz liab grüßn,
Vom Böhma Woid gonz grün und hoiß,
Wo mia belohnt für unsan Floiß
mit arg gschwoine Füßn.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig + 13 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.